Getan
Baustellenbericht


Platz schaffen für den „Elefant“

Autor : M.Buchegger — 08.03.2021

In der Lokstadt, auf dem ehemaligen Werk-1 Areal von Sulzer in Winterthur, entsteht ein komplett neuer Stadtteil. Als Teil davon entsteht das neue Office Gebäude „Elefant“. Die historische Innenarchitektur der bestehenden Fabrikhalle mit Backsteinfassade fliesst dabei nahtlos in die moderne Struktur des neu erstellten mehrstöckigen Holzbaus über.

Die Abrag AG hat bei diesem Projekt durch die Implenia TU das Los der Entkernung und des Teilrückbaus der bestehenden Fabrikhalle und Bürogeschosse erhalten. Die Hauptarbeiten haben Anfangs Februar begonnen und werden bis Ende April abgeschlossen sein. 

Projekt Lokstadt und Text- Referenz: 

Lokstadt - Elefant